Corydoras sp. C3

Corydoras sp. C3

Corydoras sp. C3

Aus Kolumbien kommt dieser seltene Panzerwels aus der Verwandtschaft von Corydoras axelrodi. Diese auch unter dem Fantasienamen „Corydoras deckeri“ bekannte Art ist zwar noch unbeschrieben, besitzt aber mit C3 zumindest bereits eine Codenummer als Bezeichnung. Die attraktiven Fische unterscheiden sich von Axelrods Panzerwelsen durch eine im vorderen Bereich dunkle Rückenflosse, die bei jungen Exemplaren sehr hoch sein kann, und vier anstelle von zwei schwarzen Linien auf der Körperseite. Die etwa sechs Zentimeter groß werdende Art kann recht einfach in Leitungswasser gepflegt und mit der üblichen Futterpalette versorgt werden.

Ingos Fischecke

In jeder Ausgabe von aquaristik stellt Ingo Seidel exklusiv neue Fische fürs Aquarium vor.  Der bekennende Aquaristik-Autor (Jahrgang 1967) ist gefragter Referent und international renommierter Spezialist für Welse. Er lebt in der Nähe von Berlin und ist Mitinhaber beim Zierfischgroßhandel aqua-global

 

 

Mehr zum Thema Corydoras:

Normaler Preis Von $19.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis Von $19.99 USD