Rotflossen-Ohrgittersaugwels

Rotflossen-Ohrgittersaugwels

Parotocinclus maculicauda

Zierfische aus dem Südosten Brasiliens wurden seit einigen Jahren nur noch ausgesprochen selten importiert, da aufgrund der Positivliste Exporte aus dieser Region kaum noch lohnenswert waren. Nachdem sich die Voraussetzungen für Zierfischexporte nun wieder völlig geändert haben, konnte der Zierfischgroßhandel aqua-global wieder einige Südostbrasilianer importieren, darunter auch der früher so beliebte Rotflossen-Ohrgittersaugwels. Dieser kleine Algenfresser ist zwar aktuell nicht mehr so preisgünstig wie zu alten Zeiten, aber die Art hat nichts an Reiz verloren. Die geselligen Tiere sollten zumindest in einer kleinen Gruppe gepflegt werden, vorzugsweise bei nicht ganz so warmen 18-25 °C.

Ingos Fischecke

In jeder Ausgabe von aquaristik stellt Ingo Seidel exklusiv neue Fische fürs Aquarium vor.  Der bekennende Aquaristik-Autor (Jahrgang 1967) ist gefragter Referent und international renommierter Spezialist für Welse. Er lebt in der Nähe von Berlin und ist Mitinhaber beim Zierfischgroßhandel aqua-global

 

Mehr zum Thema Welse:

Back to Nature Handbuch für Welse

Normaler Preis $11.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $11.00 USD
Back to Nature Handbuch für Welse