Spitzkopf-Smaragdpanzerwels

Spitzkopf-Smaragdpanzerwels

Brochis multiradiatus

Wie viele wildgefangene Panzerwelse gelangt auch der Spitzkopf-Smaragdpanzerwels nur saisonal in den Zoofachhandel. Derzeit kann dieser außergewöhnliche Panzerwels wieder aus Peru importiert werden. Es handelt sich um einen der größten bekannten Panzerwelse, denn die Art soll in der Natur bis zu 15 Zentimeter lang werden können. Da man diese geselligen Fische zumindest in einer kleinen Gruppe pflegen sollte, sind also eher größere Aquarien anzuraten. Mit ihrer langen Schnauze tauchen die Fische auf Futtersuche tief in den Boden ein, weshalb feiner Bodengrund anzuraten ist. Die Tiere fressen problemlos Trockenfutter.

Ingos Fischecke

In jeder Ausgabe von aquaristik stellt Ingo Seidel exklusiv neue Fische fürs Aquarium vor.  Der bekennende Aquaristik-Autor (Jahrgang 1967) ist gefragter Referent und international renommierter Spezialist für Welse. Er lebt in der Nähe von Berlin und ist Mitinhaber beim Zierfischgroßhandel aqua-global

 

 

Mehr zum Thema Corydoras:

Normaler Preis Von $19.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis Von $19.99 USD