Zweistreifen-Zwergbuntbarsch

Zweistreifen-Zwergbuntbarsch

Apistogramma bitaeniata

Zwar haben die Zwergbuntbarsche der Gattung Apistogramma bei Weitem nicht mehr die Popularität früherer Tage und das Angebot im Zoofachhandel ist dementsprechend meist gering, aber vor allem aus Peru und Brasilien werden immer noch interessante Arten angeboten. Der Zweistreifen-Zwergbuntbarsch ist im oberen Amazonasbecken weit verbreitet und wird aus beiden Ländern noch exportiert. Die Männchen dieser bis zu 8 cm groß werdenden Fischart bilden verlängerte Strahlen der Rücken- und Schwanzflosse aus und sind deshalb überaus attraktiv. In weichem bis mittelhartem Wasser ist A. bitaeniata bei 24- 28 °C nicht schwierig zu pflegen und zu vermehren.

Ingos Fischecke

In jeder Ausgabe von aquaristik stellt Ingo Seidel exklusiv neue Fische fürs Aquarium vor.  Der bekennende Aquaristik-Autor (Jahrgang 1967) ist gefragter Referent und international renommierter Spezialist für Welse. Er lebt in der Nähe von Berlin und ist Mitinhaber beim Zierfischgroßhandel aqua-global

 

 

Mehr zum Thema Buntbarsche aus Südamerika:

Buntbarsch-Fibel

Normaler Preis €16,80 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €16,80 EUR
Buntbarsch-Fibel

Südamerikanische Zwergbuntbarsche

Normaler Preis €39,80 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €39,80 EUR
Südamerikanische Zwergbuntbarsche